Kirchseelte Einen Generationswechsel im Vorstand sah die Jahreshauptversammlung des Spielmannszuges Kirch- und Klosterseelte und der Klosterbachtaler im Dorfgemeinschaftshaus Kirchseelte. Mario Peters stand für seinen Posten als 2. Vorsitzender beziehungsweise stellvertretender Protokollführer nicht mehr zur Verfügung. Für ihn wurden Martin Grubert als 2. Vorsitzender und Franziska Stenzel-Döhrmann als stellvertretende Protokollführerin neu gewählt.

Die 1. Vorsitzende Karin Timke hatte zahlreiche Mitglieder des Spielmannszuges, der Klosterbachtaler sowie des Schützenvereins zu der Versammlung begrüßt. In ihrem Bericht blickte sie auf ein ereignisreiches Jahr 2018 zurück. Als Besonderheiten stellte sie die Feier des Spielmannszuges zu seinem 60- jährigen Bestehen heraus. 2018 sei ein tolles Jahr mit viel Elan und Beteiligung gerade auch der jungen Mitspieler gewesen.

Bei den Wahlen dankte Karin Timke Mario Peters für seine langjährige und erfolgreiche Vorstandsarbeit. Turnusgemäß standen auch die Posten der stellvertretenden Jugendwartin sowie des stellvertretenden Kassenwarts zur Wahl. Hier wurden Doreen Kastens und Ralf Meyer ohne Gegenstimme in ihren Ämtern bestätigt.

Als neue Musiker wurden in den Spielmannszug Ines Einemann und in die Blaskapelle Bärbel Schober, Erika Einemann, Thore Meyer sowie Hans-Jürgen Schober aufgenommen.

Die Managerin Claudia Pleus gab im Terminplan 2019 einen Ausblick auf die kommende Spielzeit. Der Sommer sei reichlich gespickt mit Auftritten. An einigen Wochenenden spielen Spielmannzug und Blaskapelle gleichzeitig, da gelte dann der alte Spruch der Seeleute „All hands on deck“.

Erster Höhepunkt wird das Frühjahrskonzert am Sonntag, 17. März, um 15 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus in Kirchseelte sein.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.