Kirchseelte Das Wetter passte zum Namen der Veranstaltung: Stürmisch war es, als der Schützenverein Kirch- und Klosterseelte im Schießstand des Dreimädelhauses sein Herbstschießen austrug. Durchaus gut sei die Beteiligung gewesen, berichtet Pressewart Lübbo Bielefeld.

Im Wettstreit um die Trophäe des Herbstmeisters unterstrich Holger Wessels seine Treffsicherheit und sackte diesen begehrten Pokal ein. Für alle Schützen bestand weiterhin die Möglichkeit, eine Medaille und einen Fleischpreis zu ergattern. Auf den Fleischständen gab es für jeden Schützen einen Gewinn. Bei den Kindern belegte an der Rika-Anlage Kilian Peters den ersten Platz, am Luftgewehrstand war dies Lucia Emmerich.

Während auf den Ständen geschossen wurde, konnten sich die anderen Mitglieder mit einem kleinen Imbiss stärken. Die Klosterbachtaler sorgten nach dem Wettbewerb bis zur Siegerehrung für Stimmung.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.