Kirchseelte Zum Saisonschluss der Schießkids des Schützenvereins Kirch- und Klosterseelte hatten der Verein und der amtierende König Thorsten Ehlers zum Bowlen nach Wildeshausen eingeladen. Danach ging es zum Essen ins Landhaus Dünsen. Dort wurde durch die Betreuer Horst Westermann und Petra Brinkmann auch die Siegerehrung für das diesjährige Bedingungsschießen vorgenommen. Die Kids wurden mit Pokalen ausgezeichnet.

Jahresbester auf der Rika-Anlage ist, zum dritten Mal in Folge, Kilian Peters. 2. wurde Amelie Wessels, 3. Hendrik Buhlrich, 4. Noah Schweickart, 5. Lias Hüneke. Beim Luftgewehr konnte sich, wie auch im vergangenen Jahr, Thore Meyer als Bester durchsetzen, gefolgt von Lucas Brinkmann, Lucia Emmerich und Leandro Büttcher.

Die neue Schießsaison beginnt am 10. März 2020. Alle Kinder ab acht Jahren sind willkommen.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.