Harpstedt Am Samstag, 12. September, feiern die Teamer der Kirchengemeinde Harpstedt einen Jugendgottesdienst zum Thema „Planänderung“. Beginn in der Christuskirche ist um 18 Uhr. Das Thema ist zum Greifen nah. Gerade ändert sich ständig irgendetwas. Doch dahinter steckt viel mehr. Wie gehen die Menschen mit all diesen Änderungen um – gelassen oder eben doch nicht? Und auf wen soll man sich dabei verlassen?

Für die Teamer ist klar: Sich nur auf Sichtbares zu verlassen, ist dumm. Wer aber mit den vielen unsichtbaren Dingen in der Welt rechnet, kann jeder Planänderung gelassen entgegensehen. Der Jugendgottesdienst bringt nicht nur inhaltlich viel frischen Witz mit, sondern krempelt die Kirche auch optisch auf jung, heißt es in der Ankündigung. Der Gottesdienst wird auch live auf Youtube „Kirche Harpstedt“ übertragen.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.