+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 12 Minuten.

Unglück Bei Groß Ippener
A1 nach Unfall voll gesperrt

Harpstedt Für vom Coronavirus gefährdete Menschen ist diese Zeit der Isolation besonders schwierig. Was im Alltag sonst selbstverständlich war, zum Beispiel das Einkaufen, kann jetzt eine Herausforderung werden. Wie bekomme ich frische Milch ins Haus, wenn ich mich vor jeder Ansteckung schützen will und nicht im Supermarkt an der Kasse stehen mag?

Die evangelische und katholische Kirchengemeinden Harpstedt, das Deutsche Rote Kreuz (DRK) Harpstedt sowie die Samtgemeinde Harpstedt starten deshalb gemeinsam die Aktion „Nachbarn helfen“. Sie ist für Menschen gedacht, die keine Familienangehörigen oder Freunde in der Nähe haben, die für sie den Einkauf übernehmen können. Die Hilfe lässt sich leicht in Verbindung mit dem eigenen Einkauf erledigen. Wer dieses Angebot in Anspruch nehmen möchte, meldet sich bitte unter Telefon  01 52/52 46 70 74. Wer das Einkaufen oder ähnliche Botengänge für andere mit übernehmen mag, bekommt unter Telefon  01 52/37 24 27 30 weitere Informationen.

Eine Koordinatorin wird die Hilfeanfragen und die Angebote jeweils zusammenbringen, so dass sich dann jemand telefonisch bei der Person meldet, die Hilfe braucht. Alles weitere sprechen dann die jeweiligen Beteiligten miteinander telefonisch ab. Natürlich sollen bei der Hilfe alle gebotenen Regeln der Hygiene beachtet werden.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Gemeinsam im Nordwesten
Mit diesem Portal bewältigen wir gemeinsam die Krise
Einkaufshilfen, Lieferdienste Und Mehr
Mit diesem Portal bewältigen wir gemeinsam die Krise
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.