Harpstedt /Ahlhorn Eine massive Gartenbank aus Holz gewann Fabian Rode aus Groß Ippener, ausgeloster Gewinner des Pfundsägens, vergangenes Wochenende auf den zehnten Harpstedter Holzheiztagen, einer Ausstellung in der Nähe des Industriegebietes Amtsacker in Harpstedt. Bei diesem Sägewettbewerb sägte er sich gemeinsam mit zehn weiteren Teilnehmern in den Siegerbereich.

Der zweite Preis, ein Vogelhaus, ging an Stefan Wachholder aus Harpstedt. Die Preise kommen aus der Holzwerkstatt des Waldpädagogikzentrums.

Alle anderen Gewinner erhielten Freikarten für die ganze Familie für einen Besuch des Wisentgeheges in Springe: Das sind Herbert Zimmermann und Klaus Hellbusch aus Harpstedt, sowie Katrin Alzog aus Hude, Ulf Dewald aus Groß Ippener, Andreas Gerber aus Martfeld, Heinz-M. Hausmann aus Beckeln, Tobjans Pussack aus Heiligenfelde, Heiner Schaffer aus Bassum und Nils Rose aus Bremen.

Erwartungen und Kritik konnten die Besucher am sogenannten Besucherbaum abgeben. Deutlich wurde vor allem der Anspruch an die Landesforsten, den Wald in einem naturnahen und artenreichen Zustand zu halten, in dem man sich weiterhin gut erholen kann. Unter den Teilnehmern wurden drei Buchgewinner ausgelost: Jens Beckermann aus Barnstorf, Ursula Langenberg-Ott aus Wildeshausen und Christiane Port aus Syke.

Aber nicht nur für die Gewinner war der Sägewettbewerb ein Erfolg: „Die Zahl vom letzten Mal wurde mit geschätzt über zehntausend Besuchern übertroffen“, so Organisator Eberhardt Guba von den Niedersächsischen Landesforsten. Auch die Aussteller seien mit der Resonanz sehr zufrieden gewesen.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.