HARPSTEDT Auf seinen nächsten Blutspende-Termin am kommenden Freitag, 4. Juni, weist der Harpstedter DRK-Ortsverein hin. Von 15.30 bis 20 Uhr steht in der Delmeschule an der Schulstraße 25 in Harpstedt wieder ein Doppelteam vom Blutspendedienst Springe bereit.

Für die Erstspender gibt es erneut Eisgutscheine als Begrüßungsgeschenke, betreut werden sie von Jutta Hackfeld und Adelheid Nahler. Erstspender, die nicht älter als 59 Jahre sein sollten, müssen an ihren Personalausweis oder Reisepass denken. Ansonsten kann jeder gesunde Mensch zwischen 18 und 68 Jahren Blut spenden.

Das weitere Monatsprogramm des Harpstedter DRK sieht an diesem Dienstag, 1. Juni, das Treffen der Diabetiker-Selbsthilfegruppe unter der fachlichen Anleitung von Apotheker Ulrich Steinmann vor. Beginn ist um 18 Uhr im kleinen Seminarraum des DRK-Seniorenzentrums.

Die Spielenachmittage für Senioren finden am Mittwoch, 9. und 23. Juni, von 15 bis 17.15 Uhr im Seniorenzentrum statt. Eine Fahrt zur Open-air-Aufführung „Turandot“ auf der Seebühne an der Waterfront in Bremen ist für Sonntag, 20. Juni, vorgesehen. Anmeldungen dazu bei der DHE, Telefon 04244/93550.

Die Mitgliederradtour ins Blaue findet am Donnerstag, 24. Juni, statt. Treffpunkt ist um 13 Uhr vorm Harpstedter Feuerwehrhaus. Die Strecke ist 35 Kilometer lang. Anmeldung bis zum 18. Juni bei Annemarie Zobel, Schützenweg 4, Telefon  04244/965822.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.