Werben um Nationalspieler
Gensheimer zurück zu Löwen? - "Arme für Uwe immer offen"

Bild: dpa-infocom GmbH
Uwe Gensheimer steht derzeit in Paris unter Vertrag. Foto: Federico GambariniBild: dpa-infocom GmbH
Keine Freiartikel mehr in diesem Monat.

Bereits NWZ-Abonnent?

Jetzt anmelden

Noch nicht registriert?

Als Abonnent der Nordwest-Zeitung und des NWZ-ePapers haben Sie den vollen Zugriff nach einmaliger Freischaltung bereits inklusive!

Zugang freischalten

Noch nicht registriert?

Als Abonnent der Nordwest-Zeitung und des NWZ-ePapers haben Sie den vollen Zugriff nach einmaliger Freischaltung bereits inklusive!

Zugang freischalten

Mannheim (dpa) - Der deutsche Handball-Pokalsieger Rhein-Neckar Löwen wirbt um eine Rückkehr von Nationalspieler Uwe Gensheimer.

"Wenn Uwe zurück zu den Löwen wollen würde, werden wir immer alles dafür tun, das auch hinzubekommen. Seine Verdienste um den Club sind bekannt, und unsere Arme für Uwe immer offen", sagte Geschäftsführerin Jennifer Kettemann in einem Interview dem "Mannheimer Morgen". Gensheimer war 2016 vom damaligen deutschen Meister zu Paris Saint-Germain gewechselt. Sein Vertrag dort läuft 2019 aus. "Klar ist, dass wir nicht das Gehalt zahlen können, das Uwe in Paris bekommt. Aber wir können die Heimat bieten", sagte Kettemann.

Das könnte Sie auch interessieren