Vertrag bis 2021
Minden verlängert mit Nationalspieler Michalczik

Bild: dpa-infocom GmbH
Marian Michalczik hat seinen Vertrag in Minde3n vorzeitig um zwei Jahre bis 2021 verlängert. Foto: Monika SkolimowskaBild: dpa-infocom GmbH
Keine Freiartikel mehr in diesem Monat.

Bereits NWZ-Abonnent?

Jetzt anmelden

Noch nicht registriert?

Als Abonnent der Nordwest-Zeitung und des NWZ-ePapers haben Sie den vollen Zugriff nach einmaliger Freischaltung bereits inklusive!

Zugang freischalten

Noch nicht registriert?

Als Abonnent der Nordwest-Zeitung und des NWZ-ePapers haben Sie den vollen Zugriff nach einmaliger Freischaltung bereits inklusive!

Zugang freischalten

Minden (dpa) - Handball-Nationalspieler Marian Michalczik bleibt dem Bundesligisten GWD Minden erhalten. Wie die Ostwestfalen mitteilten, hat der 21 Jahre Rückraumspieler seinen Vertrag vorzeitig um zwei Jahre bis 2021 verlängert.

"Marian ist das Aushängeschild unserer Mannschaft, avanciert gerade auch zum Hoffnungsträger des Nationalteams. Wenn so ein Spieler die Angebote anderer Clubs ausschlägt, ist das sowohl sportlich als auch emotional ein Riesengewinn für uns und eine Bestätigung unseres eingeschlagenen Weges", sagte Mindens Geschäftsführer Sport Frank von Behren. In der vergangenen Saison 2017/2018 war Michalczik mit 121 Toren zweitbester Schütze seines Teams.

Das könnte Sie auch interessieren