2. Liga mit WHV live im Internet

Keine Freiartikel mehr in diesem Monat.

Bereits NWZ-Abonnent?

Jetzt anmelden

Noch nicht registriert?

Als Abonnent der Nordwest-Zeitung und des NWZ-ePapers haben Sie den vollen Zugriff nach einmaliger Freischaltung bereits inklusive!

Zugang freischalten

Noch nicht registriert?

Als Abonnent der Nordwest-Zeitung und des NWZ-ePapers haben Sie den vollen Zugriff nach einmaliger Freischaltung bereits inklusive!

Zugang freischalten

Frankfurt /Wilhelmshaven In der kommenden Saison sind alle 380 Zweitliga-Spiele im Handball live im Internet zu sehen. Die Partien werden künftig auf Sportdeutschland.TV im kostenlosen Livestream inklusive Kommentar übertragen. Der Online-Sportsender hat vom Rechteinhaber Sky, der die 306 Bundesligaspiele live im Pay-TV zeigt, eine Sublizenz erhalten und bietet zusätzlich Zusammenfassungen an.

Somit haben auch die Fans des Wilhelmshavener HV die Möglichkeit, jedes Spiel ihrer Mannschaft live zu verfolgen. Der WHV startet am Samstag, 25. August, mit einem Heimspiel gegen HC Rhein Vikings in die Zweitliga-Saison (19.30 Uhr/Nordfrost-Arena).

Das könnte Sie auch interessieren