Handball-Bundestrainer Dagur Sigurdsson fordert von seinen Europameistern den Aufstieg zurück in die Weltelite.

"Wir haben uns bei der EM weiterentwickelt, jetzt wollen wir den nächsten Schritt machen und uns unter den besten fünf, sechs Mannschaften etablieren - und dann kann es immer passieren, dass man eine Medaille gewinnt", sagte Sigurdsson dem "Mannheimer Morgen".

Am langfristigen Ziel Olympia-Gold 2020 halte er fest. Zwischendurch will der Coach aber auch bei den Olympischen Spielen in Rio und der WM im Januar 2017 in Frankreich gute Ergebnisse. "Die Jungs sind hungrig auf weitere Erfolge, sie wollen mehr", sagte der Isländer. "Wir haben uns Respekt erarbeitet, sind an Nationen wie Dänemark und Spanien herangekommen. Jetzt gilt es, diese Mannschaften in der Zukunft häufiger zu schlagen."

Die nach langen Verletzungspausen zurückgekehrten Patrick Wiencek und Christian Dissinger (beide THW Kiel) sowie der nach Handbruch wieder trainierende Kai Häfner von Hannover-Burgdorf dürfen sich Hoffnungen auf eine Olympia-Nominierung machen. "Alle sind auf einem guten Weg und haben noch ein paar Wochen Zeit, um sich für die Olympischen Spiele zu empfehlen", sagte Sigurdsson.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.