Hamburg (dpa) - Bundeskanzlerin Angela Merkel hat der deutschen Handball-Nationalmannschaft vor dem WM-Halbfinale viel Erfolg gewünscht. Die Kanzlerin habe Bundestrainer Christian Prokop am Donnerstagabend angerufen, teilte der Deutsche Handballbund (DHB) mit.

Das ist eine besondere Ehre", sagte Prokop laut Mitteilung. "Den Anruf und die guten Wünsche der Bundeskanzlerin empfinden wir als Kompliment für unsere gesamte Leistung in diesem Turnier und die Begeisterung, die wir den Menschen vermitteln.

Angela Merkel habe nicht nur Grüße an die gesamte Mannschaft ausrichten lassen, sondern auch ausdrücklich an Martin Strobel. Der Spielmacher hatte sich beim 22:21-Sieg gegen Kroatien das Kreuzband und das Innenband im linken Knie gerissen und kann nicht mehr am Turnier teilnehmen. Am Freitagabend (20.30 Uhr/ARD) trifft die DHB-Auswahl im Halbfinale der WM in Hamburg auf Norwegen.

NWZ Bundesliga-Tippspiel 20/21
Wer wird Tippspiel-König 20/21? Am besten gleich mittippen und jeden Spieltag um einen 50€-Gutschein von Möbel Weirauch spielen!

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.