AHLHORN Fest etabliert im Ahlhorner Veranstaltungskalender ist der Feuerwehrball der Ortswehr Ahlhorn. Auch am vergangenen Sonnabend, war die Tanzfläche in der Gaststätte Rönnau nur selten leer. Viele der über 250 Gäste nutzten den Ball um mal wieder richtig das Tanzbein zu schwingen. Für die gute Stimmung auf dem Parkett sorgte die Band Face to Face. Schon viele Jahre gehört der Feuerwehrball zum den Party-Höhepunkten des Jahres. Denn der Ball der Freiwilligen Feuerwehr erfreut sich großer Beliebtheit. Die Band um Sängerin Gunda Dreesmann spielte unter dem Motto „Partytime for everyone“ Schlager, Oldies und Rock- und Popmusik der 80er und 90er Jahre. Eine Cocktail-Bar sorgte für exotischen Genuss.

 @ Mehr Bilder unter http://www.NWZonline.de/fotos-landkreis

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.