AHLHORN 115 Schützen beteiligten sich. Ab morgen werden in Ahlhorn die Kreismeister ermittelt.

Von Frank Jacob AHLHORN - Eric Niehsen, Wilfried Behrens und Alexander Müller sind die großen Gewinner der Vereinsmeisterschaften im Ahlhorner Schützenverein. Als Sportleiter Ludwig Spielberger bei der Siegerehrung die Vereinsnadeln überreichte, erhielten sie jeweils vier Exemplare. Insgesamt hatten an den Vereinsmeisterschaften 115 Schützen teilgenommen.

Eric Niehsen holte bei den Junioren B sowohl mit der Luftpistole als auch mit der mehrschüssigen Luftpistole, mit der Kleinkaliber (KK)-Sportpistole und der KK-Schnellfeuerpistole den Titel. Wilfried Behrens (Senioren) sicherte sich den Meistertitel mit Luftpistole, KK-Sportpistole, KK Freie Pistole und KK-Auflage. Alexander Müller dominierte die Altersklasse mit Luftpistole, KK-Sportpistole, Luftgewehr (LG) Auflage und KK-Auflage.

Vereinsmeister mit dem Luftgewehr wurden Martin Brengelmann (Jugend), Michael Bley (Junioren B), Torsten Ibron (Schützen) und Inge-Lore Behrens (Damenaltersklasse). Luftgewehr 3 Stellung: Nils Hermann (Jugend). Luftpistole: Rena Edzards (Jugend), Marc Niehsen (Junioren A), Torsten Ibron (Schützen) und Rita Müller (Damenaltersklasse).

Mehrschüssige Luftpistole: Rena Edzards (Jugend). KK-Liegendkampf: Markus Knetschke (Jugend). KK-Sportpistole: Lars Hermann (Jugend), Marc Niehsen (Junioren A), Frank Reige (Schützen) und Rita Müller (Damenaltersklasse). KK-Schnellfeuerpistole: Christian Kloppich (Schützen). Großkaliber-Pistole: Christian Hubert (Schützen), Wolfgang Heiliger (Senioren).

LG-Auflage: Inge-Lore Behrens (Damenaltersklasse), Ingrid Spielberger (Senioren A), Arthur Schmidt (Senioren B) und Heino Wieting (Senioren C). KK-Auflage: Inge-Lore Behrens (Damenaltersklasse), Werner Huntke (Senioren B) und Heino Wieting (Senioren C). KK-Auflage 100m: Ingrid Spielberger (Senioren A), Günther Schaa (Senioren B) und Heino Wieting (Senioren C).

Fita Hallenbogen: Robin Tescheschel (Schüler), Mario Brooker (Junioren B), Oliver Brümmer (Schützen), Petra Rabius-Hermann (Damenaltersklasse) und Wilfried Fauerbach (Altersklasse).

Auf der Ahlhorner Schießanlage finden ab morgen und an den folgenden zwei Wochenenden die Kreismeisterschaften statt. Nur am Volkstrauertag ist schießfrei. Die Siegerehrung ist am 26. November. Rund 480 Starter der Schützenbünde Lethe-Huntestrand, Huntestrand und Wildeshausen erwartet Sportleiter Ludwig Spielberger. Mit Ausnahme der Disziplinen Großkaliber und KK 100m, die in Dötlingen ausgetragen werden, finden alle Wettbewerbe in Ahlhorn statt.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.