Sage /Haast /Bissel Bis einschließlich Mittwoch, 18. Dezember, kommen die Bewohner im Bereich des Bürgervereins Sage, Haast und Bissel jede Woche in einem anderen Ortsteil zum „Lebendigen Adventskalender“ zusammen. Die Aktion kommt wieder gut an. Der Auftakt war im Atelier von Familie Lehmann in Bissel. Hier standen Punsch und Gebäck für die Gäste bereit. In der zweiten Adventswoche kamen 70 Menschen auf der weihnachtlich geschmückten Diele von Familie Meyer in Sage-Haast zusammen. Hier war auch Pastor Dietrich Jaedicke zu Gast. Er hat die Weihnachtslieder mit Gitarre begleitet und eine Geschichte vorgelesen.

Weitere Termine des „Adventskalenders“ sind am Mittwoch, 11. Dezember, in Regente bei Daniela Schmidt und Andreas Cassens und am 18. Dezember in Sage bei Familie Lüken. Hier ist Pastorin Christiane Geerken-Thomas zu Gast. Die Treffen sind jeweils von 18 bis 19 Uhr.

Das Schöne an den Treffen sei, dass Jung und Alt zusammenkommen, sagt Andre Seeger, 2. Vorsitzender des Bürgervereins. Für die Gastgeber entstehen keine Kosten.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.