Großenkneten Die Gemeinde Großenkneten organisiert in Kooperation mit dem Malteser Hilfsdienst und den Integrationslotsen einen Grundlagenkursus „Erste Hilfe am Kind“. Er ist für Montag, 4. Februar, geplant

Ralph Meyer von den Maltesern sowie die Organisatorinnen des Café Kunterbunts, Christa Thöle und Sylvia Varnhorn, werden die Teilnehmenden mit Wissen und Übungen rund um die medizinische Versorgung von Kindern ausstatten. Während dieser Zeit werden die Kinder betreut, damit die Teilnehmenden sich auf die Inhalte konzentrieren können. Der Erste-Hilfe-Kursus ist als Einstieg oder Auffrischung gedacht.

Der Kurs findet statt von 14 bis 17 Uhr im „Zeppelin“, Zeppelinstraße 2 in Ahlhorn. Für eine Übersetzung auf Kurdisch und Arabisch ist gesorgt, allerdings sollten grundlegende Deutschkenntnisse vorhanden sein. Die Teilnahme ist kostenfrei.

Für Anmeldungen oder Rückfragen steht die Integrationsbeauftragte Ann-Christin Gericks unter Telefon  0 44 35/ 60 01 59 , zur Verfügung.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.