Großenkneten Die Plakate sind fertig und die Vorfreude wächst: Am Samstag, 2. Dezember, und am Sonntag, 3. Dezember, feiert Großenkneten wieder die Nikolausmeile, zu der auch wieder der Mittelaltermarkt gehört. Beginn ist an beiden Tagen jeweils um 15 Uhr. Viele Aussteller und Teilnehmer versprechen wieder ein sehr abwechslungsreiches Programm der beliebten Meile im Ortskern.

„Trotz des doch sehr hohen Arbeitsaufwandes für die Umrüstung der Sterne haben wir wieder eine attraktive Nikolausmeile mit einigen neuen Ständen auf die Beine gestellt“, sagt Bernhard Kempermann vom Organisationsteam des Gewerbe- und Handelsvereins Ahlhorn-Großenkneten-Huntlosen. Dazu gehören ein Food-Truck, das Vorlesen vorweihnachtlicher Geschichten durch Kindergartenleiterin Rosemarie Pfeiffer, Kinderschminkstand und einiges mehr an Neuheiten.

Für die Stiefelaktion kann das entsprechende Schuhwerk vom 20. bis 25. November in folgenden Geschäften in Großenkneten abgegeben werden: Kaufhaus Hellbusch, Papierwaren Dieken und in der Gärtnerei Zaubergarten.

Ein Arbeitseinsatz zur Umstellung der Beleuchtung ist noch an diesem Samstag, 18. November, 14 Uhr, bei Lueken, Barkenshorn 8 in Sage, „Jede freiwillige Hand ist willkommen“, wirbt Bernhard Kempermann für möglichst große Unterstützung durch freiwillige Helfer.

Ulrich Suttka Stv. Redaktionsleitung, Großenkneten/Dötlingen / Redaktion Wildeshausen
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.