Landheim in Bissel besichtigen

Keine Freiartikel mehr in diesem Monat.

Bereits NWZ-Abonnent?

Jetzt anmelden

Noch nicht registriert?

Als Abonnent der Nordwest-Zeitung und des NWZ-ePapers haben Sie den vollen Zugriff nach einmaliger Freischaltung bereits inklusive!

Zugang freischalten

Noch nicht registriert?

Als Abonnent der Nordwest-Zeitung und des NWZ-ePapers haben Sie den vollen Zugriff nach einmaliger Freischaltung bereits inklusive!

Zugang freischalten

Bissel Angesichts der großen Resonanz im Sommer bietet Gästeführerin Christa Thöle einen zweiten Termin zum Besuch des Schullandheimes in Bissel am Samstag, 22. September, 14 Uhr, an. Wer auch an einer Fahrradtour interessiert ist, kommt um 12.30 Uhr auf den Vorplatz der Graf-von-Zeppelin-Schule in Ahlhorn (Radtour nur bei gutem Wetter). Interessenten können ebenso um 14 Uhr direkt zum Schullandheim Bissel, Garreler Str. 28, kommen.

Inklusive Kaffee und Kuchen kostet die Besichtigung acht Euro. Anmeldungen erfolgen bei Christa Thöle bis zum 15. September unter Telefon   0 44 35/91 604 44 oder Email thoelchen@t-online.de.

Das könnte Sie auch interessieren