Ahlhorn /Großenkneten Ahlhorn steht im Blickpunkt der nächsten Folge der virtuelle Vortragsreihe „Kommen – Sehen – Staunen: Großenkneten in 30 Minuten erleben“. Am kommenden Sonntag, 25. April, wird sich Gästeführerin Christa Thöle von 19 bis 19.30 Uhr der „Entstehung des Ortes Ahlhorns und seine Entwicklung mit dem Fliegerhorst“ widmen. Die Ahlhor­nerin ist eine genaue Kennerin des Ortes und seiner wechselvollen Geschichte, so dass die Zuhörerinnen und Zuhörer sich auf einen abwechslungsreichen Vortrag freuen dürfen.

Die Teilnahme an der Videokonferenz ist kostenfrei und gilt als unkompliziert. Es wird keine zusätzliche Software oder App benötigt. Eine Webcam und ein Mikrofon sind für die Teilnahme ebenfalls nicht zwingend erforderlich.

Im März hatten der Tourismus-Sachbearbeiter der Gemeinde Großenkneten, Arne Kunz, und das Gästeführerteam die Reihe gestartet. Wegen der guten Resonanz wird sie fortgesetzt. So verfolgten am vergangenen Sonntag fast 40 Zuhörerinnen und Zuhörer die Ausführungen von Sylvia Varnhorn zum Blockhaus Ahlhorn.

Auch für den Mai sind jetzt noch zwei Termine vorgesehen. Am Sonntag, 2. Mai, wird Bernhard Kempermann seine Ausführungen über die Geschichte des Ortes Großenkneten fortsetzen. Am 9. Mai widmet sich Lenchen Schmitt der Geschichte des Ortes Huntlosen. Beginn ist jeweils wie immer um 19 Uhr. Danach werde bei der Reihe erstmal eine Pause eingelegt, so Kunz.

Das Einloggen zu den Videokonferenzen erfolgt stets unter der Adresse


     https://meeting-grossenkneten.kdo.de/kommensehenstaunen 
Ulrich Suttka Kanalmanagement / Redakteur
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.