Großenkneten Alle Hände voll zu tun hatte am Sonntag Sascha Eilers. Während der Kreispokalendspiele der Juniorenfußballer in Großenkneten war Eilers nicht nur Repräsentant des Fußball-Kreises, sondern musste als Schiedsrichter beim C-Jugendspiel auch noch zur Pfeife greifen. „Das passt schon“, meinte der junge Funktionär, der von Willi Wiesner und Horst Krägermann unterstützt wurde. Später stießen der Kreisvorsitzende Erich Meenken und der Vorsitzende des Kreisjugendausschusses, Thomas Eilers, dazu. Meenken lobte die „tolle Atmosphäre“ im Stadion sowie den TSV für die klasse Organisation. Als Schiedsrichter und Assistenten waren im Einsatz: Jendrik Asche (F-Jugend), Belgin Kenar, Elias Schröder, Cemil Fedadt Alptekin (D-Jugend), Sascha Eilers, Hannes Nehls, Pascal Wolken (C-Jugend), Moritz-Konstantin Bommers, Jannis Bücking, Jan-Luca Rustler (B-Jugend) sowie Jörn Peters, Paul Lange und Jan-Luca Hiller (A-Jugend).

Michael Hiller Lokalsportredaktion / Redaktion Wildeshausen
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.