viel Ballgefühl

Bild:
Bild:
Keine Freiartikel mehr in diesem Monat.

Bereits NWZ-Abonnent?

Jetzt anmelden

Noch nicht registriert?

Als Abonnent der Nordwest-Zeitung und des NWZ-ePapers haben Sie den vollen Zugriff nach einmaliger Freischaltung bereits inklusive!

Zugang freischalten

Noch nicht registriert?

Als Abonnent der Nordwest-Zeitung und des NWZ-ePapers haben Sie den vollen Zugriff nach einmaliger Freischaltung bereits inklusive!

Zugang freischalten

Als erster Golf-Profi seit Curtis Strange vor 29 Jahren hat Brooks Koepka seinen Titel bei den US Open erfolgreich verteidigt. Der 28-Jährige aus den USA triumphierte im Shinnecock Hills Golf Club von Southampton/New York mit einem Gesamtergebnis von 281 Schlägen vor dem Engländer Tommy Fleetwood (282). Für seinen zweiten Major-Erfolg kassierte Koepka ein Preisgeld von umgerechnet 1,86 Millionen Euro. Deutschlands Spitzengolfer Martin Kaymer war wie US-Superstar Tiger Woods am Cut nach der zweiten Runde gescheitert. ap-BILD:

Das könnte Sie auch interessieren