Henseleit feiert Vize-Titel bei EM

Keine Freiartikel mehr in diesem Monat.

Bereits NWZ-Abonnent?

Jetzt anmelden

Noch nicht registriert?

Als Abonnent der Nordwest-Zeitung und des NWZ-ePapers haben Sie den vollen Zugriff nach einmaliger Freischaltung bereits inklusive!

Zugang freischalten

Noch nicht registriert?

Als Abonnent der Nordwest-Zeitung und des NWZ-ePapers haben Sie den vollen Zugriff nach einmaliger Freischaltung bereits inklusive!

Zugang freischalten

Slowakei /Varel Golferin Esther Henseleit hat bei den Einzel-Europameisterschaften der Frauen in der Slowakei den zweiten Platz belegt. Die Varelerin musste auf der Anlage des Penati Golf Resort nur der Spanierin Celia Barquin den Vortritt lassen.

In der Endabrechnung lag Henseleit, die für den Hamburger Golfclub in der 1. Bundesliga spielt, nur einen Schlag hinter Barquin (272 Schläge). Nach einer 64er-Runde am ersten Tag lag die Varelerin zwischenzeitlich sogar auf Platz eins. Zugleich war es auch die bisher beste Runde ihrer jungen Karriere.

Das könnte Sie auch interessieren