Farmers Insurance Open
Golfer Finau führt nach Auftaktrunde

Bild: dpa-infocom GmbH
Führt nach der Auftaktrunde bei den Farmers Insurance Open: Golfer Tony Finau. Foto: Facundo ArrizabalagaBild: dpa-infocom GmbH
Keine Freiartikel mehr in diesem Monat.

Bereits NWZ-Abonnent?

Jetzt anmelden

Noch nicht registriert?

Als Abonnent der Nordwest-Zeitung und des NWZ-ePapers haben Sie den vollen Zugriff nach einmaliger Freischaltung bereits inklusive!

Zugang freischalten

Noch nicht registriert?

Als Abonnent der Nordwest-Zeitung und des NWZ-ePapers haben Sie den vollen Zugriff nach einmaliger Freischaltung bereits inklusive!

Zugang freischalten

La Jolla (dpa) – US-Golfer Tony Finau liegt nach der Auftaktrunde bei der Farmers Insurance Open in Führung. Der 28-Jährige spielte am Donnerstag auf dem Torrey Pines Golf Course eine 65er-Runde und blieb somit sieben Schläge unter dem Platzstandard.

Superstar Tiger Woods, der beim Turnier im kalifornischen La Jolle sein Comeback auf der amerikanischen PGA-Tour gibt, erreichte nach 72 Schlägen das Clubhaus. Der 14-fache Major-Sieger belegt nach seiner "Even Par"-Runde den geteilten 84. Platz bei dem mit 6,9 Millionen Dollar dotierten Turnier.

Den zweiten Platz teilen sich die US-Amerikaner Ted Potter Jr. und Ryan Palmer (beide -6), die beide eine 66er-Runde an den Tag legten. Der in den USA lebende Deutsche Stephan Jäger (-1) befindet sich nach einer 71er-Runde auf dem geteilten 63. Platz. Alex Cejka (+2), der zweite deutsche Spieler im Teilnehmerfeld, belegt den geteilten 125. Platz. 

Das könnte Sie auch interessieren