European Tour
Schottischer Golfer Knox triumphiert bei Irish Open

Bild: dpa-infocom GmbH
Der Golfer Russell Knox aus Schottland jubelt bei den Irish Open. Foto: Niall Carson/PA WireBild: dpa-infocom GmbH
Keine Freiartikel mehr in diesem Monat.

Bereits NWZ-Abonnent?

Jetzt anmelden

Noch nicht registriert?

Als Abonnent der Nordwest-Zeitung und des NWZ-ePapers haben Sie den vollen Zugriff nach einmaliger Freischaltung bereits inklusive!

Zugang freischalten

Noch nicht registriert?

Als Abonnent der Nordwest-Zeitung und des NWZ-ePapers haben Sie den vollen Zugriff nach einmaliger Freischaltung bereits inklusive!

Zugang freischalten

Ballyliffin (dpa) - Der schottische Profigolfer Russell Knox hat mit dem Gewinn der Irish Open seinen zweiten Erfolg auf der European Tour gefeiert.

Der 33-Jährige setzte sich bei dem mit sieben Millionen US-Dollar dotierten Event im irischen Ballyliffin am ersten Extra-Loch gegen Ryan Fox aus Neuseeland durch. Nach vier Runden hatten die beiden Kontrahenten mit jeweils 274 Schlägen gemeinsam vorne gelegen.

Die deutschen Profis Maximilian Kieffer und Marcel Siem hatten sich nicht für die beiden entscheidenden Runden im Ballyliffin Golf Club qualifiziert und mussten bereits nach dem zweiten Tag vorzeitig die Heimreise antreten. Deutschlands Golfstar Martin Kaymer hat in dieser Woche pausiert.

Das könnte Sie auch interessieren