European Tour
Engländer Paisley feiert Premierensieg in Südafrika

Bild: dpa-infocom GmbH
Chris Paisley gewann das Turnier im Glendower Country Club. Foto: Luis ForraBild: dpa-infocom GmbH
Keine Freiartikel mehr in diesem Monat.

Bereits NWZ-Abonnent?

Jetzt anmelden

Noch nicht registriert?

Als Abonnent der Nordwest-Zeitung und des NWZ-ePapers haben Sie den vollen Zugriff nach einmaliger Freischaltung bereits inklusive!

Zugang freischalten

Noch nicht registriert?

Als Abonnent der Nordwest-Zeitung und des NWZ-ePapers haben Sie den vollen Zugriff nach einmaliger Freischaltung bereits inklusive!

Zugang freischalten

Johannesburg (dpa) - Der englische Golfer Chris Paisley hat das erste Turnier des neuen Jahres auf der European Tour gewonnen. Der 31-Jährige feierte mit dem Sieg im südafrikanischen Johannesburg auch seinen ersten Erfolg auf der Profi-Tour.

Paisley setzte sich bei der mit 1,050 Millionen Euro dotierten Veranstaltung im Glendower Country Club mit einem Gesamtergebnis von 267 Schlägen gegen den Südafrikaner Branden Grace (270) und dessen Landsmann JC Ritchie (272) durch. Deutsche Golfprofis waren bei dem Turnier nicht am Start.

Das könnte Sie auch interessieren