Donaldson überragend
Kaymer und Siem mit gutem Start in Dubai

Bild: dpa-infocom GmbH
Martin Kaymer spielte am ersten Tag der Dubai Desert Classic eine 68er Runde. Foto: Kamran JebreiliBild: dpa-infocom GmbH
Keine Freiartikel mehr in diesem Monat.

Bereits NWZ-Abonnent?

Jetzt anmelden

Noch nicht registriert?

Als Abonnent der Nordwest-Zeitung und des NWZ-ePapers haben Sie den vollen Zugriff nach einmaliger Freischaltung bereits inklusive!

Zugang freischalten

Noch nicht registriert?

Als Abonnent der Nordwest-Zeitung und des NWZ-ePapers haben Sie den vollen Zugriff nach einmaliger Freischaltung bereits inklusive!

Zugang freischalten

Dubai (dpa) - Die deutschen Golfprofis Martin Kaymer und Marcel Siem sind gut in die Dubai Desert Classic gestartet. Die beiden Rheinländer spielten auf dem Par-72-Kurs des Emirates Golf Clubs jeweils eine 68er Runde und liegen damit auf dem geteilten 26. Rang.

Kaymer und Siem haben aber nach dem ersten Tag bereits sechs Schläge Rückstand auf den überragend spielenden Jamie Donaldson. Der Waliser kehrte nach einer 62er Runde ins Clubhaus zurück.

Der Düsseldorfer Maximilian Kieffer spielte bei der mit drei Millionen Dollar dotierten Veranstaltung in den Vereinigten Arabischen Emiraten eine 70er Runde und liegt damit auf dem 69. Rang.

Das könnte Sie auch interessieren