Landkreis gibt Hartensbergsee frei

Keine Freiartikel mehr in diesem Monat.

Bereits NWZ-Abonnent?

Jetzt anmelden

Noch nicht registriert?

Als Abonnent der Nordwest-Zeitung und des NWZ-ePapers haben Sie den vollen Zugriff nach einmaliger Freischaltung bereits inklusive!

Zugang freischalten

Noch nicht registriert?

Als Abonnent der Nordwest-Zeitung und des NWZ-ePapers haben Sie den vollen Zugriff nach einmaliger Freischaltung bereits inklusive!

Zugang freischalten

Goldenstedt Das Gesundheitsamt des Landkreises Vechta hat das Badeverbot für den Hartensbergsee in Goldenstedt aufgehoben. Damit darf im Hartensbergsee nun wieder gebadet werden. Durch den Starkregen und die geringeren Temperaturen in den vergangen Tagen sind die Blaualgen nicht mehr vorhanden, und das Wasser ist wieder klar. Grund für das vorübergehende Badeverbot, welches am 7. August erlassen wurde, war eine Häufung von Blaualgen in allen Badeabschnitten.

Das könnte Sie auch interessieren