Saftig grün und dicht gewachsen, völlig frei von Unkraut und Moos – so wünschen wir uns den Rasen in unserem Garten. Damit dies keine Traumvorstellung bleibt, müssen wir uns allerdings richtig um ihn kümmern. Und wie? Das erzählt uns Wolfgang Prämaßing, Deutschlands erster Rasenprofessor, von der Hochschule Osnabrück in der vierten Folge unseres Gartenzeit-Podcasts.

Vom Auswählen der richtigen Grassorte und der Bodenvorbereitung, übers Vertikutieren und Mähen bis hin zur optimalen Bewässerung – beim Thema Rasenpflege gehen die Meinungen von Hobbygärtnern oft auseinander. Wie gut, dass sich unser Gesprächspartner als Wissenschaftler mit dem Thema beschäftigt und fundierte Antworten auf wichtige Fragen rund um die Rasenpflege im Frühjahr liefern kann.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Was muss ich bei der Auswahl des Saatguts beachten? Wie sieht die optimale Schnitthöhe aus? Warum ist das regelmäßige Mähen überhaupt so wichtig? Wie gehe ich gegen Moos und Unkraut vor? Und wie oft sollte ich düngen und den Rasen bewässern? Erfahren Sie dies und noch viel mehr in unserem Gartenzeit-Podcast.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.