Garrel Der Wettkampf ist beendet. Die neue Majestät der St.-Johannes-Schützengilde (Garrel) heißt Reinhard Toennies. Er gehört der Kompanie Hinterm Forde/Kammersand an. In einem spannen Adlerschießen, an dem sich mehr als 60 Schützenschwestern und -Brüder beteiligten. holte Toennies den zähen Vogel von seinem Horst.

Looschen als Moderator

Doch vor dem von den Aktiven und Zuschauern lange erwarteten Finale ging es den Schützen zunächst um die Insignien. Die Schwingen errangen Martin Schröder, Daniela Meyer, Kerstin Tebben, Heiko Ginzel, Bernd Tebben, Fabian Nienaber, Heinrich Tabeling., Ludger Bremer, Sandra Bremer und Hubert Högemann. Franz-Josef Koopmann und Michael Rolfes sicherten sich den Stoß. Das Zepter erlangte Thomas Bohmann, und Heiko Kemper war beim Reichsapfel erfolgreich.

Ins von Schießmeister Carsten Looschen in bewährter Manier moderierte Finale um die begehrte Königswürde gelangten schließlich fünf Bewerber. Reinhold Looschen, Reinhard Toennies, Herbert Weinzettel, Michael Böckmann und Wilfried Looschen sind alle Mitglieder der Kompanie Hinterm Forde/Kammersand.

Doch der Adler zeigte sich diesmal äußerst widerspenstig. Erst nach dem vierten Lockern holte ihn Toennies schließlich mit einem gekonnten Schuss, Konzentration und ruhiger Hand von der Stange. Als Königin steht ihm während nun folgenden einjährigen der Regentschaft seine Ehefrau Reinhild zur Seite.

Am gestrigen Montag, 26. August, waren die St.-Johannes-Schützen zunächst beim traditionellen Rathausempfang Gäste der Gemeinde Garrel.

Traditionelles Programm

Anschließend folgten ein Festgottesdienst in der Pfarrkirche St.-Peter und Paul, bevor sich ein Frühschoppen im Festzelt regen Zuspruchs erfreute. Am Abend hieß es dann Abschied nehmen vom Gerd Göken dem König der Saison 2012/2013 und seinem Thron. Des Zepter über das Schützenvolk in Garrel schwingt nun Reinhard Toennies. Zum Ausklang des Schützenfestes standen noch einmal Tanz und Stimmung mit der Band „Live Sensation“ im Festzelt auf dem Programm.


Mehr Informationen auch unter   www.hauptverein.kompamnie-4.de 
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.