Garrel Pastoralreferentin Melanie Schreiber und Pfarrer Paul Horst sind sich einig: „Der Einsatz lohnt sich immer wieder“. Das zeigten auch die stetig wachsenden Anmeldezahlen. Gemeint sind die Erstkommunion-Wochenenden, zu denen die katholische Kirchengemeinde wieder die Erstkommunionkinder eingeladen hatte.

Vorbildlichen Einsatz zeigten Alexandra Iken aus Falkenberg, Susanne Thoben-Kemper aus Garrel sowie Anja und Thea Behrens aus Nikolausdorf, die ebenfalls zum Leitungsteam gehörten. Sie stellten sich zum wiederholten Male für die Wochenenden zur Verfügung. „Das Engagement ist sehr beeindruckend, neben Schule, Beruf und Familie tragen sie sehr zum Gelingen unserer gesamten Erstkommunion-Vorbereitung bei“, so Pastoralreferentin Melanie Schreiber, die ihren Dank aussprach.

24 Familien nutzten das freiwillige Angebot an beiden Wochenenden. Diese standen unter dem diesjährigen Motto: Jesus lädt alle ein. Die jungen Familien machten durch ein abwechslungsreiches Programm eine lebendige Glaubenserfahrung. Geburtstagskalender für die Familie wurden erstellt, die Kinder gestalteten ein Kreuz zu den Seligpreisungen oder eine Lampe und beschäftigten sich mit der Frage: Wie kann Glaubensleben und Glaubensweitergabe in und mit der Familie gelingen?

Ein feierlicher Gottesdienst mit Pfarrer Paul Horst in der Kapelle des Tagungshauses, den alle Familienmitglieder mit vorbereitet hatten, war wichtiger Bestandteil des Wochenendes und bildete den Abschluss.

Gemeinsame Spielerunden durften nicht fehlen. Dabei war auch schauspielerisches Talent gefragt, als biblische Szenen nachgestellt werden mussten. Auch die Teilnehmer zeigten sich begeistert von den gelungenen Wochenenden, berichtete Pastoralreferentin Melanie Schreiber.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.