Nikolausdorf Viel Mühe hat sich die Familie Ernst-August Looschen gemacht. Sie stellte dem Rassekaninchenzuchtverein I 95 Garrel ihre Räumlichkeiten auf ihrem Hof in Nikolausdorf für seine diesjährige Lokalschau zur Verfügung. Mit einem Blumenstrauß bedankten sich der Vorsitzende Karl-Heinz Behnke und Franz Vogel bei der Familie Looschen.

Am Samstagabend konnte Behnke zum Züchterabend auch den stellvertretenden Kreisverbandsvorsitzenden Josef Wilhelm begrüßen. „Die Bewertung der Tiere ist gut ausgefallen“, sagte er nach einem Rundgang durch die Schau.

In Garrel gebe es gutes Zuchtmaterial. 114 Tiere verschiedener Rassen und Farben stellten sich den Preisrichtern Gerd Wichmann und Walter Borchers (beide Oldenburg). Ausstellungsleiter war Karl-Heinz Behnke, der von Franz Vogel unterstützt wurde. Vogel hatte auch einen Katalog über die ausgestellten Tiere erstellt.

Vereinsmeister wurde Karl-Heinz Behnke mit 387,5 Punkten mit „Blaue Holicer“. Ernst-August Looschen wurde mit 387,0 Punkten Vereinsvizemeister mit „Weiß Rex“. Franziska Steinbach wurde mit „schw. Zwergwidder“ (189,0) Vereinsmeister der Jugend. Den besten Rammler stellte Erwin Götting mit „Englische Schecken“ (97,0). Mit 97,0 Punkten stellte Karl-Heinz Behnke mit „Blaue Holicer“ die beste Häsin aus. Landesverbandsehrenpreise gab es für Klaus Elberfeld mit „Perlfeh“ und Gottfried Matzner mit „Kleinsilber, hav.“. Kreisverbandsehrenpreise holten Ernst-August Looschen mit „Weiß Rex“ und Erwin Götting mit „Deutsche Riesen, weiß“. Den Jugendverbandspreis erhielt Franziska Steinbach.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.