Lingen /Garrel Viele Kinder in der Gemeinde Garrel bereiten sich derzeit auf ihre Erstkommunion vor. Dazu bietet die katholische Kirchengemeinde St.-Johannes-Baptist eine Reihe freiwilliger Angebote an – etwa das Rosenkranz-Knüpfen, den Patentag oder die Familienwochenenden in Lingen.

Die zwei angebotenen Familienwochenenden im Ludwig-Windhorst-Haus in Lingen waren auch in diesem Jahr schnell ausgebucht. 23 Familien fuhren mit. Zum Vorbereitungsteam gehören neben Pastoralreferentin Melanie Schreiber und Pfarrer Paul Horst seit vielen Jahren Anja Behrens aus Nikolausdorf und Susanne Thoben-Kemper aus Garrel.

Neu im Team ist Daniela Meyer, ebenfalls aus Garrel. Die Mitglieder des Leitungsteams haben sich für beide Wochenenden zur Verfügung gestellt und das zum wiederholten Male. „Das Engagement finde ich sehr beeindruckend“, so Pastoralreferentin Melanie Schreiber. „Schön ist es, dass wir für dieses Angebot so viel positive Rückmeldung von den Familien erhalten.“

Neben gemeinschaftlichen Runden, wo der Spaß nicht zu kurz gekommen ist, gab es auch thematische Einheiten für die Eltern und Kommunionkinder. So wurden etwa Weihwasserbecken – sie symbolisieren den Ursprung des Christseins – gebastelt. Es gab Meditations-Runden, Spiele-Runden, einen Gottesdienst mit Pastor Paul Horst und vieles mehr.

Der Patennachmittag findet am Samstag, 16. März, von 15 bis 17 Uhr im Johannes Haus in Garrel statt. Anmeldungen dazu nimmt Pastoralreferentin Melanie Schreiber unter Telefon   04474/5077-14 entgegen.

Reiner Kramer stv. Redaktionsleitung Cloppenburg/Friesoythe / Redaktion Münsterland
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.