BEVERBRUCH Mit einem sensationellen Teiler von 3 schaffte es Peter Witt vom SGi Löningen nicht nur zum Kreiskönig 2011, sondern er erntete von seinen Schützenbrüdern und -schwestern bei der Siegerehrung in der Schützenhalle in Beverbruch anerkennende Zurufe und großen Beifall. 1. Ritter Karl-Heinz Runow, ebenfalls vom SGi Löningen, und 2. Ritter Clemens Kruse vom SSG Angelbeck vervollständigen den Königsthron der Schützen auf Kreisebene.

Bei den Damen setzte sich Brigitta Willen vom SSG Angelbeck gegen die anderen Schützinnen durch und wurde neue Kreiskönigin 2011. Ihre 1. Hofdame Silvia Huesmann, wie die Königin vom SSG Angelbeck, und ihre 2. Hofdame Christa Göwert (SV Lindern) bilden mit Königin Willen den Kreiskönigsthron.

Heinz Büssing, Präsident des Schützenkreises Cloppenburg, beglückwünschte die Majestäten nach der Benennung durch Kreissportleiter Franz-Josef Bunten zu ihren neuen Ämtern, für die die Kreiskönigin und der Kreiskönig die Königsketten umgelegt und Königsorden ausgehändigt bekamen. Hofdamen und Ritter erhielten Orden.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.