GARREL Einstimmig ist Herbert Holthaus als Vorsitzender des CDU-Gemeindeverbands Garrel wiedergewählt worden. Ebenfalls auf der Generalversammlung votierten die Mitglieder für Horst Leichter als Schriftführer. Die stellvertretenden Vorsitzenden heißen Hermann Bley und Rita Otten. Martin Ahrling, Bernd Tangemann, Rainer Hilgefort, Stefan Meyer, Ansgar Behrens und Maria Göken sind Beisitzer.

Bestätigt wurden die Vorsitzenden der zwölf CDU-Ortsbezirke, die jeweils auf eigenen Versammlungen gewählt worden waren: Garrel-Ort: Richard Cloppenburg (Stellvertreter Hubert Kemper); Garrel-Esch: Daniel Plate (Kurt Kallage); Tweel-Tannenkamp: Hermann Bley (Rita Otten); Beverbruch: Ferdinand Rempe (Helga Bert); Falkenberg: Bernd Tangemann (Josef Ameskamp); Varrelbusch: Alwin Busse (Karl-Heinz Wichmann); Peterswald: Alfons Nienaber (Josef-Heinrich Berkemeyer); Kellerhöhe-Bürgermoor: Hermann Heyer (Bernhard Böckmann); Nikolausdorf: Josef Osterhus (Martin Ahrling); Kaifort: Bernhard Meiners (Erika Bohmann); Petersfeld: Heiko Deeken (Herbert Kröger); Hinterm Forde/Kammersand: Manfred Diek (Stefan Meyer und Reinhild Tönnies).

„Wir zählen 457 Mitglieder“, sagte Holthaus in seinem Jahresbericht. Auf der Versammlung kamen gleich sechs Neuanmeldungen dazu. Holthaus hob die Arbeit des CDU-Gemeindeverbandes im vergangenen Jahr hervor: So sei das DSL-Netz in den Kirchdörfern ausgebaut und in Beverbruch das Dorfgemeinschaftshaus errichtet worden. Außerdem seien neue Bushäuschen aufgestellt worden.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.