Stenum /Schierbrok Einen neuen Vorsitzenden hat der Orts- und Heimatverein Schierbrok-Stenum: In der Jahreshauptversammlung am Montagabend bei Backenköhler wählten die Mitglieder einstimmig Dr. Matthias Zilkens zum Nachfolger des im Vorjahr aus dem Amt geschiedenen Hans-Jürgen Hespe. Fritz Gillerke bleibt 2. Vorsitzender, ebenso Bernd-Dieter Alfs. Als Nachfolgerin von Heidi Broda, die das Amt der Schriftführerin abgab, wurde Heike Klattenhoff gewählt. Kassenführer bleibt Helmut Kühling.

Zu einem großen Teil neu besetzt wurde auch der Beirat: Neben den bisherigen Mitgliedern Heiko Ackermann, Toni Broda, Jürgen Oed, Dr. Lothar Meyer, Stephan Alfs, Wolfgang Otten und Hans-Jürgen Hespe vervollständigen jetzt Markus Buschermöhle, Hartmut Egbers, Ulrike Hüneke, Hennig Klattenhoff und Heidi Broda das Gremium.

Als Gast aus dem Ganderkeseer Rathaus berichtete Peter Meyer, Leiter des Fachbereichs Gemeindeentwicklung, über aktuelle Pläne für die Ortschaften. Er stellte den Bebauungsplan für die Fläche westlich des Schierbroker Mühlenwegs vor und berichtete, dass für den Erstausbau des Brookweges jetzt vorbereitende Maßnahmen getroffen würden.

Laut Fritz Gillerke will der Verein sich weiter um den Waldlehrpfad und die Ruhebänke im Stenumer Holz kümmern – auch wenn der Spielraum in dem im Vorjahr zum Naturschutzgebiet aufgewerteten Wald enger geworden sei. Die Broschüre zum Waldlehrpfad soll neu aufgelegt werden. Am Schierbroker Bahnhof möchte der Ortsverein die Grünanlagen wiederherstellen – hier werden jetzt Paten für einzelne Parzellen gesucht. Verstärkung gebrauchen kann laut Gillerke auch die Plattschnacker-Runde um Erika Roselius und Waltraud Holldorf.

Hergen Schelling Leitung / Redaktion für den Landkreis Oldenburg
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.