HOYERSWEGE Bernhard Schwarting wurde am Montag bei der Jahreshauptversammlung des TSV Hoyerswege zum Ehrenmitglied ernannt. Er gehört seit 62 Jahren zum Verein und war in den 50er Jahren als Torwart in der allerersten Handballmannschaft des Vereins aktiv.

Vereinsvorsitzender Günter Richter dankte Schwarting für die jahrelange Unterstützung des Vereins und freute sich über seine Teilnahme an der Versammlung. Eigentlich habe Schwarting bereits auf der 90-Jahr-Feier des Vereins am 4. September dieses Jahres zusammen mit anderen verdienten Mitgliedern ausgezeichnet werden sollen.

Nachgeholt wurden am Montag auch die Ehrungen von Heike Bremermann, die für eine 39-jährige Mitgliedschaft die goldene Vereinsnadel erhielt, sowie von Karin Fingerhut und Friedhelm Mahlstedt, die beide für ihre langjährige Treue mit einer silbernen Vereinsnadel bedacht wurden.

In seiner Jahresrückschau stellte Vereinschef Richter die Veranstaltungen anlässlich des runden Vereinsgeburtstages als besondere Höhepunkte heraus. Angefangen habe alles mit dem Kreiswandertag, den der Verein am 10. April ausgerichtet hat. Daran beteiligt hatten sich 150 Gäste. Weiter gab es im August ein Oldiespiel der Handballer in der Halle Am Steinacker, das für die Ehemaligen mit einer schönen Wiedersehensfeier ausklang. Anfang September gab es dann im Vereinslokal Hof Hoyerswege einen gemütlichen Nachmittag, bei dem – bei Kaffee und Kuchen – Gerold Otte die 90-jährige Vereinsgeschichte Revue passieren ließ. Dies sei bei den 53 Teilnehmern sehr gut angekommen , so Richter.

Schnell abgehakt wurden in der Mitgliederversammlung die turnusgemäß anstehenden Wahlen. Dennis Stolle wurde als 2. Vorsitzender im Amt bestätigt. Wiedergewählt wurden auch Elke Brodowsky als 2. Schriftführerin und Karsten Ott als 1. Kassenwart.

Aktuell hat der Verein, der Frauengymnastik, Leichtathletik, Wandern und Badminton anbietet, 76 Mitglieder. Renate und Gerold Otte wiesen als Sprecher für die Leichtathletik-Abteilung auf die Sportabzeichen-Prüfung hin. Wer Interesse habe, könne sich noch bis zum 2. Oktober sonntags ab 10 Uhr und mittwochs ab 18 Uhr auf dem Caspari-Sportplatz einfinden. Nach der Winterpause werden ab Mai 2012 wieder Prüfungen abgenommen.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.