GANDERKESEE Die TT-Jugend ermittelte ihre Meister. Demnächst sind die Erwachsenen an der Reihe.

Thorben Neunaber wurde am Mittwochabend bei der Jugend-Vereinsmeisterschaft der Tischtennisspieler im TSV Ganderkesee seiner Favoritenrolle gerecht. Er siegte im Finale gegen Tobias Niehaus. Auf die folgenden Plätze kamen Denis Rudolf und Marco Meyer. Im Jungen-Doppel siegte das Duo Thorben Neunaber/Adrian Becker vor Timo Neunaber/Max Glob. Den dritten Platz teilten sich Marco Meyer/Tim Wührdemann und René Holtmann/Jan-Hendrik Schütte. Am 31. Mai, 19.30 Uhr, wird die Serie der Titelkämpfe der TT-Abteilung mit den Doppeln der Erwachsenen in der neuen Steinacker-Halle fortgesetzt. Die Einzel-Meisterschaften der Erwachsenen folgen dort am 6. Juni um 19.30 Uhr.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.