GANDERKESEE GANDERKESEE/KONK - Mit Kinogutscheinen über je 30 und 20 Euro ehrte Rolf Oetken, Vorsitzender der SPD-Ortsgruppe Süd, am Dienstagabend im Oldenburger Hof die Gewinner eines Luftballon-Wettbewerbs, den die Partei anlässlich des Herbstmarktes veranstaltet hatte. Auch die Finder gingen dabei nicht leer aus: als kleines Dankeschön für die Rücksendung der an den Ballons befestigten Postkarten erhielten auch sie Kinogutscheine der Cinemaxx-Kinokette über 10 Euro. Bis nach Ostfriesland, genau 113 Kilometer weit nach Südbrokmerland, war der Ballon der Erstplatzierten Freya Heinen (5) aus Ganderkesee geflogen. Eine Strecke von immerhin 65 Kilometer nach Westerstede legte der Ballon des dreijährigen Ganderkeseers Kevin Linnemann zurück. Ebenfalls auf Platz zwei landete der Bremer Frank Brzenza. Denn auch sein Ballon wurde in Westerstede aufgefunden.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.