Heide /Schönemoor Der Sozialverband VdK in Schönemoor trauert um seinen langjährigen Vorsitzenden und „Motor“: Erich Littek (Bild) aus Heide, der den Ortsverband 32 Jahre lang als Vorsitzender führte, ist am vergangenen Montag im Alter von 82 Jahren nach längerer Krankheit verstorben.

Gemeinsam mit seiner Frau Gerda war Erich Littek über mehr als drei Jahrzehnte die treibende Kraft im VdK Schönemoor. erst im vergangenen Jahr hatten die beiden sich aus dem geschäftsführenden Vorstand zurückgezogen. „Er hatte immer ein offenes Ohr für die Belange der Mitglieder und war jederzeit hilfsbereit“, sagte Vorstandsmitglied Meinhard Strecker, der mit Littek zusammen auch viele Fahrten und Ausflüge des VdK organisierte.

Erich Littek hinterlässt seine Frau Gerda sowie drei Kinder mit ihren Familien. Die Trauerfeier findet am kommenden Mittwoch, 17. April, um 13 Uhr in der Schönemoorer St.-Katharinen-Kirche statt.


  www.nwztrauer.de 

NWZ-Trauer.de
Trauerfälle aus der Region sowie Ratgeberartikel zum Thema Trauer.

Hergen Schelling Leitung / Redaktion für den Landkreis Oldenburg
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.