Ganderkesee /Stenum Satire über die deutsch-türkischen Beziehungen und die oft absurden Situationen im Umgang mit vermeintlichen Ausländern – das ist seit Jahrzehnten die Spezialität von Osman Engin. Seine skurrilen Geschichten „sind Unterhaltung der ersten Güteklasse“, findet die FDP Ganderkesee. Am Sonntag, 16. November, wird der Schriftsteller zu Gast beim nächsten, 14. Gantermahl der Ganderkeseer Liberalen sein. Unter dem Titel „Alles getürkt“ wird Engin dort aus seinen Werken lesen.

Das Gantermahl beginnt um 17 Uhr im Hotel Backenköhler in Stenum. Der Kostenbeitrag „für ein umfangreiches Ganterbüfett“, wie die FDP betont, beträgt 31 Euro (ohne Getränke). Zu dem Abend sind ausdrücklich alle Interessierten eingeladen. Anmeldungen werden bis zum 12. November bei der Ortsverbands-Vorsitzenden Marion Daniel erbeten – entweder telefonisch (04223/2921) oder via E-Mail (Marion_Daniel@t-online.de).

Karsten Kolloge Harpstedt / Redaktion Wildeshausen
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.