+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 2 Minuten.

Einigung in Tarifverhandlungen
2,8 Prozent mehr Geld für Beschäftige des Öffentlichen Dienstes

Bookholzberg Der Orts- und Heimatverein Bookholzberg-Grüppenbühren veranstaltet am Pfingstmontag, 21. Mai, die jährliche Pfingstwanderung. Hierzu sind auch Nichtmitglieder willkommen. Thema ist dieses Mal „Alt-Bookholzberg“. Die Gruppe will erkunden, welche Geschäfte und Gebäude es früher in Bookholzberg gab. „Bereits im vergangenen Jahr hatte die Pfingstwanderung dieses Thema, da wir zeitlich aber nicht alles geschafft haben, setzten wir die Tour in diesem Jahr fort“, erklärt Steffen Block, erster stellvertretender Vorsitzender des Vereins. Die Teilnehmer treffen sich um 10 Uhr vor dem THW-Gelände in Bookholzberg. Die Tour leitet der Vorsitzende Peter Hasselberg, der bei Fragen unter Telefon 0162/3 67 95 45 zu erreichen ist.

Sonja Klanke Redakteurin, Agentur Schelling / Redaktion Ganderkesee
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.