Bergedorf Alles hat ein Ende, auch die Schützenfest-Saison – und den Schlusspunkt in der Gemeinde Ganderkesee setzt traditionell der Schützenverein Bergedorf am letzten August-Wochenende. „Die Vorfreude ist groß, besonders natürlich beim amtierenden Königspaar Tanja Steffen und Dennis Düßmann“, teilt Pressewartin Sabine Köhler mit.

Bevor ab Freitag, 29. August, gefeiert werden kann, wartet noch ein bisschen Arbeit auf die Vereinsmitglieder, speziell auf die aus dem Dorfsüden, die in diesem Jahr mit Grünholen und Kranzbinden an der Reihe sind. Der fertige Kranz wird am Freitagabend von den Schützendamen zu ihrer Königin Tanja Steffen gebracht und aufgehängt. Mit der „Damenparty“ bei Bockwurst und Bier stimmt sich der weibliche Teil des Schützenvereins wieder auf das Festwochenende ein.

Für alle Mitglieder geht’s dann am Sonnabend, 30. August, um 14 Uhr los: Die amtierenden Majestäten eröffnen das Schießen auf den Ständen. Ab 14.30 Uhr gibt es im Festzelt Kaffee und Kuchen. Ermittelt werden am Nachmittag unter anderem die Vize- und Vogelkönige, deren Proklamation am Abend gegen 20 Uhr im Festzelt stattfindet. Anschließend startet die große Schützenfest-Party mit „Skylight Dance“.

Am Sonntag, 31. August, treten die Schützen mit ihren Gästen und den auswärtigen Vereinen um 11.30 Uhr beim Festplatz an, um die Majestäten abzuholen. Diese geben um 14 Uhr wieder die Schießstände frei. Neben den Königswürden wird um Pokale und Preise geschossen.

Um 15.30 Uhr beginnt im Festzelt, wo es wieder Kaffee und Kuchen gibt, der Kindertanz mit „Fred & Michael“. Im Verlauf des Nachmittags werden die Kinderkönige proklamiert. Für alle anderen Majestäten folgt die Krönung ab 19.30 Uhr. Einige von ihnen stehen bereits fest: Die Schüler- und Alterskönige nebst Adjutanten sowie die Könige der Könige wurden am vergangenen Sonntag ermittelt.

Nach der Proklamation geht’s noch einmal hoch her im Festzelt, wenn ab 20 Uhr für den Schützenball „Uwes Musik-Kiste“ geöffnet wird. Der Eintritt ist frei. Noch ein weiteres Mal kommen die Bergedorfer Schützen am Donnerstag, 4. September, zusammen, wenn ab 19.30 Uhr in der Schießhalle die Preise ausgegeben werden.

Hergen Schelling Leitung / Redaktion für den Landkreis Oldenburg
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.