Wardenburg Garreler Läufer haben am Sonntag sämtliche Siege beim Wardenburger Sommerlauf abgeräumt. Andreas Kuhlen, der für die LG Braunschweig startet, gewann den Zehn-Kilometerlauf in 33:25 Minuten vor Bhrane Tsegay (34:20) und Yonas Abadi (35:55/beide SG Lemwerder). Als Vierte lief die Ex-Garrelerin Christina Gerdes aus Molbergen (jetzt Hamburger SV/38:08) ins Ziel.

Den Halbmarathon gewann mit deutlichem Vorsprung Michael Majewski. Der Läufer vom BV Garrel siegte in 1:16 Stunden. Nur eine knappe Stunde vor dem Start über den 21,1-Kilometer-Lauf hatte Majewski bereits den Fünf-Kilometer-Lauf vor Jakob Günther (Hannover 96) und Frank Gräfedünkel (LSF Oldenburg) gewonnen.

NWZ Bundesliga-Tippspiel 20/21
Wer wird Tippspiel-König 20/21? Am besten gleich mittippen und jeden Spieltag um einen 50€-Gutschein von Möbel Weirauch spielen!

Mathias Freese Redakteur / Sportredaktion
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.