Vize-Weltmeister
Rebic zurück im Frankfurter Mannschaftstraining

Bild: dpa-infocom GmbH
Ante Rebic (l) trainiert wieder mit den Frankfurtern. Foto: Arne DedertBild: dpa-infocom GmbH
Keine Freiartikel mehr in diesem Monat.

Bereits NWZ-Abonnent?

Jetzt anmelden

Noch nicht registriert?

Als Abonnent der Nordwest-Zeitung und des NWZ-ePapers haben Sie den vollen Zugriff nach einmaliger Freischaltung bereits inklusive!

Zugang freischalten

Noch nicht registriert?

Als Abonnent der Nordwest-Zeitung und des NWZ-ePapers haben Sie den vollen Zugriff nach einmaliger Freischaltung bereits inklusive!

Zugang freischalten

Frankfurt/Main (dpa) - Vize-Weltmeister Ante Rebic ist beim deutschen Fußball-Pokalsieger Eintracht Frankfurt zurück im Teamtraining. 

Der 24-Jährige hatte zuletzt mit Adduktoren- und Sprunggelenksproblemen sowie einer Bauchmuskelverletzung zu kämpfen und hatte auch für die Länderspiele Kroatiens gegen Portugal und Spanien abgesagt. Rebic war nach seinem WM-Einsatz bis zum Endspiel erst spät ins Training zurückgekehrt und musste bei den Bundesliga-Spielen der Frankfurter in Freiburg (2:0) und gegen Werder Bremen (1:2) passen. Am Freitag (20.30 Uhr) könnte der Stürmer beim Gastspiel bei Borussia Dortmund sein Saisondebüt feiern.

Das könnte Sie auch interessieren