Jeddeloh tritt in Bremen an

Keine Freiartikel mehr in diesem Monat.

Bereits NWZ-Abonnent?

Jetzt anmelden

Noch nicht registriert?

Als Abonnent der Nordwest-Zeitung und des NWZ-ePapers haben Sie den vollen Zugriff nach einmaliger Freischaltung bereits inklusive!

Zugang freischalten

Noch nicht registriert?

Als Abonnent der Nordwest-Zeitung und des NWZ-ePapers haben Sie den vollen Zugriff nach einmaliger Freischaltung bereits inklusive!

Zugang freischalten

Jeddeloh /Bremen Auf eine der kürzesten Anreisen in der diesjährigen Regionalliga-Saison freuen sich die Fußballer des SSV Jeddeloh am Samstag: Um 14 Uhr spielen die Ammerländer auf Platz 11 beim Weserstadion gegen die U 23 des SV Werder Bremen.

Was auf die Jeddeloher zukommt, konnten sich die Verantwortlichen am vergangenen Wochenende bei der 0:3-Niederlage des VfB Oldenburg gegen die Bremer im Marschwegstadion ansehen. Der Tabellendritte von der Weser ist auch gegen die Jeddeloher (Platz 14) der Favorit. Der SSV hat aus dem 2:1-Erfolg gegen den BSV Rehden aber wieder Selbstvertrauen gezogen.

Das könnte Sie auch interessieren