Paris Der französische Fußball-Meister Paris St. Germain hat das niederländische Linksverteidiger-Talent Mitchel Bakker von Ajax Amsterdam verpflichtet. Der 19-Jährige kommt ablösefrei und erhält beim Club von Trainer Thomas Tuchel einen Vierjahresvertrag. Für die Ajax-Profis hatte er zwei Spiele bestritten.

Bakker ist bei Paris bereits der vierte Neue. Für Offensivmann Pablo Sarabia bezahlte der Club 18 Millionen Euro an den FC Sevilla. Der defensive Mittelfeldspieler Ander Herrera kam ebenso ablösefrei von Manchester United wie das Torwarttalent Marcin Bulka vom FC Chelsea.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.