Osnabrück Der VfL Osnabrück hat in der 3. Fußball-Liga den ersten Sieg in dieser Saison eingefahren. Die Mannschaft von Trainer Joe Enochs, die vor zwei Wochen überraschend im DFB-Pokal den Hamburger SV mit 3:1 bezwungen hatte, gewann das Derby gegen die Sportfreunde Lotte mit 1:0.

Marcos Alvarez sorgte mit seinem Treffer in der 52. Minute für die Entscheidung. Lotte war aber lange Zeit besser. „Ich glaube einfach, dass wir uns in der ersten Halbzeit belohnen müssen. Da müssen wir das Tor erzielen, da darf man nicht mit einem 0:0 zur Halbzeit zufrieden sein“, sagte Lottes Trainer Marc Fascher.

Tabellenführer ist der SC Paderborn, der am Freitag einen 1:0-Sieg gegen den SV Meppen eingefahren hatte.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.