Oldenburg Volles VfB-Vertrauen in Harry Föll: Die Verantwortlichen der Oldenburger Regionalliga-Fußballer haben den 20-Jährigen für die rechte Außenbahn und das offensive Zentrum geholt. Der Badener kommt von Drittligist Hansa Rostock, bei dem er zuletzt meist für die Reserve aktiv war, und unterschrieb für zwei Jahre. Zudem kehrt Torwart Dominik Kisiel, der schon 2015/2016 VfBer war, von Viktoria Berlin zurück. Er erhielt einen Drei-Jahres-Vertrag.

Derweil haben die Oldenburger am Samstag das Training aufgenommen. Am kommenden Samstag steht das erste Testspiel bei Bezirksliga-Aufsteiger TuS Eversten an (15.30 Uhr).

Steffen Szepanski Lokalsport / Redaktion Münsterland
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.