Delmenhorst Knapp gewann der TV Jahn Delmenhorst seine Begegnung mit 2:1 (1:0) gegen Aufsteiger VfL Stenum II am Freitagabend in der Fußball-Kreisliga. „Nach fünf Jahren haben wir endlich mal ein Auftaktspiel in der Kreisliga gewonnen“, freute sich Jahn-Trainer Arend Arends nach diesem knappen, aber verdienten Erfolg.

Seiner Meinung nach hätten die Gastgeber die erste Halbzeit im Griff gehabt. Bemängeln musste er allerdings die schlechte Torausbeute, die eine Vorentscheidung verhindert hätte. Die Führung gelang Marc Pawletta in der 22. Minute. Nach einem Foul von Miles Meyer an Yannik Osterloh entschied Schiedsrichter Conrad Ammermann auf Strafstoß. Diesen hielt Jahn-Torhüter Alexander Sinn. Im zweiten Abschnitt kam Stenum besser ins Spiel, kassierte aber den zweiten Treffer (70. Minute). Nach einem Eigentor durch Luca Meinlschmidt (74.), wurde die Partie intensiv fortgeführt, ohne dass sich am Spielstand etwas veränderte.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Newsletter "Nordwest-Kurve" der Nordwest Mediengruppe erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.