Noch kein Spiel in 2. Liga
HSV-Idol Seeler fordert Einsatz von Sturmtalent Arp

Bild: dpa-infocom GmbH
Jann-Fiete Arp (r) ist noch ohne Einsatz in der 2. Liga. Foto: Marius BeckerBild: dpa-infocom GmbH
Keine Freiartikel mehr in diesem Monat.

Bereits NWZ-Abonnent?

Jetzt anmelden

Noch nicht registriert?

Als Abonnent der Nordwest-Zeitung und des NWZ-ePapers haben Sie den vollen Zugriff nach einmaliger Freischaltung bereits inklusive!

Zugang freischalten

Noch nicht registriert?

Als Abonnent der Nordwest-Zeitung und des NWZ-ePapers haben Sie den vollen Zugriff nach einmaliger Freischaltung bereits inklusive!

Zugang freischalten

Hamburg (dpa) - Fußball-Idol Uwe Seeler fordert den Einsatz von Sturmtalent Fiete Arp in den Spielen des Hamburger SV.

"Ich hoffe, dass Fiete jetzt schnellstmöglich seine Einsatzzeiten bekommt. Nur so kann er sich weiterentwickeln. Die 2. Liga ist perfekt dafür. Er muss spielen", sagte Seeler der "Hamburger Morgenpost". Bislang hat Arp in dieser Saison noch kein Zweitliga-Spiel bestritten. Der 18-Jährige kam nur im DFB-Pokal und in der Regionalliga zum Einsatz.

Arp hatte im Testspiel gegen den Drittligisten Eintracht Braunschweig (2:1) gespielt, aber nicht überzeugt. "Ich hätte mir von ihm etwas mehr Durchschlagskraft gewünscht und das ein oder andere Mal den tiefen Laufweg", sagte Trainer Christian Titz.

Das könnte Sie auch interessieren